Aktuelles zur Corona-Krise

Sprechen Sie uns an

Wir lassen unsere Mandanten und Partner in der aktuellen Situation nicht alleine. Auch in Zeiten eingeschränkter Ausgangsrechte stehen wir Ihnen zu den gewohnten Arbeitszeiten und gerne auch darüber hinaus zur Verfügung.

Seit 2015 arbeiten wir schon komplett digital. Alle unsere Prozesse sind ausgereift und so sind wir auch in dieser besonderen Lage immer für Sie da. Unsere Mitarbeiter sind alle an die Situation des Homeoffice gewöhnt und erfahren darin auch von zu Hause aus effizient zu arbeiten. Das Tagesgeschäft läuft daher wie gewohnt weiter, da wir auch auf Seiten unserer Mandanten einen sehr hohen Digitalisierungsgrad haben und somit nicht auf den Empfang physischer Belege angewiesen sind.

 

Natürlich nehmen wir auch weiterhin alle Termine mit Ihnen wahr. Wie gewohnt stehen wir Ihnen per Videotelefonie zur Verfügung. Wir nutzen hierfür die Lösung von Microsoft Teams und Bluejeans. Von persönlichen Vorort Terminen bitten wir sie momentan abzusehen. Falls sie Hilfe für die Einrichtung der Videotelefonie benötigen, melden Sie sich gerne bei uns wir unterstützen Sie natürlich gerne bei der Einrichtung.

 

leitfaden für ihr unternehmen

  • Um zukünftig liquide zu bleiben sollten Sie den aktuellen Ist-Zustand analysieren: Dazu gehören Ihr Cashflow, der Kontostand, Rücklagen etc. und, ob geplante Investitionen aufgeschoben werden sollten
  • Absprache mit Ihren Lieferanten, evtl. besteht die Möglichkeit von Teilzahlungen
  • Sprechen Sie Ihre Hausbank an in Bezug auf:
    • Hilfsprogramme, die aktuell in Zusammenhang mit dem Coronavirus in Anspruch genommen werden können
    • Stundungen von Tilgungen
    • Erhöhung der Kontokorrentlinie
  • Sprechen Sie das Finanzamt an in Bezug auf
    • die Anpassung von Steuervorauszahlungen
    • die Möglichkeit der Stundung von Zahlungen
    • Fristverlängerungen (bei Quarantäne und einem Ausfall der Mitarbeiter und wenn nicht schon eine Dauerfristverlängerung besteht)
  • Außerdem sollten Sie prüfen, ob Kurzarbeit bei Ihnen in Frage kommt. Mehr zu diesem Thema und wo Sie weitere Informationen finden erfahren Sie weiter unten.

unterstützungsleistungen in der krise

Gerne unterstützen wir Sie bei den teilweise komplexen und leider immer noch bürokratischen Prozessen, die mit der Beantragung der steuerlichen Erleichterungen und weiterer Unterstützungsprogramme einhergehen.

Wir wollen Ihnen helfen den Überblick über die vielfältigen Maßnahmen zu wahren. Hierfür werden wir in unseren nächsten Blogposts einzelne Maßnahmen thematisieren. Da auch für uns die Situation sehr dynamisch ist, bitten wir um Verständnis dafür, dass diese nicht immer den aktuellsten Stand widerspiegeln könnten.

 

informationsquellen im Internet

Es wird zunehmend schwerer, den Überblick zu wahren. Von allen Seiten strömen Informationen und Nachrichten zu Corona und den Folgen auf uns ein. Wir empfehlen dringend, sich nur an ausgewählte, seriöse Quellen zu halten. Nachfolgend haben wir Ihnen einige Links zusammengestellt, die wir in diesem Zusammenhang empfehlen:

 

Bundesagentur für Arbeit

Land NRW

Land Bayern

Bürgschaftsbanken der Länder

Das Finanzierungsportal für den Mittelstand

Förderbank Bayern

NRW.BANK

Wir als Digitalkanzlei stehen Ihnen jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung und wünschen Ihnen in dieser schwierigen Zeit viel Kraft.

Für spontane Besprechungsanfragen können Sie hier Termine buchen.

Datum:

26.03.2020

verfasst von:

Dipl. Kfm. Thomas Lenz

Weitere Beiträge:

Corona-Krise

Reduzierter Mehrwertsteuersatz ab 01.07.2020

Reduzierter Mehrwertsteuersatz ab 01.07.2020 Beschluss der Koalitionsspitze vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Lage und um die Kauflust der Konsumenten anzukurbeln, beschloss die Koalitionsspitze nun die vorübergehende Senkung

Mehr lesen »
Corona-Krise

Pauschalierter Verlustrücktrag

Pauschalierter Verlustrücktrag Corona-Sofortmaßnahme -pauschal ermittelter Verlustrücktrag aus 2020 Zur Bewältigung der aktuellen Krise haben wir bereits einige Maßnahmen und Empfehlungen

Mehr lesen »
allgemeine Empfehlungen
Corona-Krise

Allgemeine Empfehlungen

Allgemeine Empfehlungen Hilfe zur Selbsthilfe Die Bewältigung der aktuellen Krise ist eine enorme unternehmerische Herausforderung. Neben den vorgestellten Hilfsprogrammen und

Mehr lesen »

jetzt kontakt aufnehmen

Sie wünschen persönliche Beratung für Ihr Steueranliegen oder Sie haben Fragen?