Digitalisierung ist ein alter HUT.

Häufig begegnet uns heute noch die Sichtweise, dass Digitalisierung in der Steuerberatung bedeutet, Belege zu scannen und dann dem Steuerberater digital zur Verfügung zu stellen. Falsch ist das nicht, wenn man Digitalisierung nur als die Umwandlung analoger Informationen in digitale Daten versteht. Dieser Ansatz reduziert aber die Digitalisierung auf einen technologischen Ansatz, den man getrost als „alten Hut“ bezeichnen kann und der auch in der Steuerberatung schon lange angekommen ist.

„Digitale Transformation“ beschreibt jedoch den Übergang eines Unternehmens zu einer Organisation, die die informationstechnischen Möglichkeiten nicht nur für die weitere Automatisierung ihrer Geschäftsprozesse, sondern auch in wesentlichem Umfang für ihre Produkte, Leistungen und Geschäftsmodelle einsetzt. Die digitalkanzlei setzt genau an diesem Verständnis an und positioniert sich als Pionier & Vorreiter bei der digitalen Transformation des Geschäftsmodells „Steuerberatung“.

Unsere Vision

Die digitalkanzlei kombiniert „Business Intelligence“ (BI) mit „Tax Intelligence“ (TI). Sie unterstützt die Planungsprozesse im Unternehmen durch die automatisierte Berechnung der steuerlichen Auswirkungen zukünftiger Transaktionen. 


Wir setzen diese Technologien ein, um die mittelständische Wirtschaft (ÖRS) zu stärken und damit der Menschheit und Umwelt zu dienen.  

Unser Weg

Wir verlassen uns bei der Realisierung unserer Vision nicht auf Dritte, sondern investieren Zeit und Geld in die eigenständige Entwicklung innovativer und zukunftsfähiger Lösungen. 

Sukzessiv überführen wir das klassische Belegmanagement in ein intelligentes Datenmanagement und schaffen so den Spagat zwischen der optimalen Nutzung der bestehenden Technologien und  der Entwicklung visionärer Anwendungen.  

 

Unsere KI-gestützten Systeme werden darüber hinaus die Möglichkeit bieten, Szenarien Ihrer Entscheidungen, wie z.B. die steuerlichen Auswirkungen geplanter Investitionen oder neuer Preise Ihrer Produkte zu berechnen.

UNser Service

Digitale
Buchhaltung

Lohn- und Finanzbuchhaltung. 
Übermittlung aller Daten an Steuer- & Sozialversicherungsbehörden.
– natürlich ganz digital.

Jahresabschluss
& EÜ-Rechnung

Gesamte Jahresabschlusserstellung. 

Analyse der finanziellen Lage. 

Herausstellung des Unternehmenserfolgs.

Überblick über wichtigste Kennziffern.

Steuererklärungen
& -beratung 

Erstellung von Steuererklärungen.

Beratung in allen steuerlichen Belangen.

Kommunikation mit der Finanzverwaltung. 

Kaufmännische
Beratung

Übernahme des Rechnungswesens.
Erstellung strukturierter Berichte.
Aufbau des Controllings.
Klarheit in Unternehmensdaten.

Digitalisierung
Der Geschäftsprozesse

Analyse & Optimierung der Geschäftsprozesse.
Dokumentation mit modernen Werkzeugen.
Erstellung von Verfahrensdokumentationen.
Digitale Transformation von Geschäftsmodellen.

Digitale Kompetenz

WIR UNTERSTÜTZEN UNSERE MANDANTEN BEI DER AUSWAHL UND IMPLEMENTIERUNG VON ERP-SYSTEMEN.

Dabei fokussieren wir uns auf eine Auswahl von Anbietern, deren Lösungen im Praxisbetrieb unserer Mandanten überzeugt haben und die wesentliche Unternehmensarten abdecken.  Alle Anwendungen verfügen über funktionierende Schnittstellen zu unserem Kanzleisystem DATEV, das für uns das führende System ist.  

Gute Leistung für gutes Geld

Mit unserem Honorarrechner möchten wir Unklarheiten bei der Rechnungsstellung vorbeugen und Ihnen somit maximale Kostentransparenz ermöglichen.