Datenschutzbeauftragte*r (m/w/d)

Für den Standort München suchen wir Dich als Datenschutzbeauftragte*r (m/w/d) zur Unterstützung unseres wachsenden Teams. Wir haben uns auf die digitale Beratung von kleinen und mittleren Unternehmen mit Standorten in München, Bonn und Sauerlach spezialisiert.

Alle unsere Mandanten haben sich der gleichen Verantwortung verschrieben: Augenhöhe, Verlässlichkeit, Offenheit & Transparenz sind unsere gemeinsamen Leitlinien. Der Mensch und die Stärkung der regionalen Wirtschaft steht bei uns stets im Vordergrund.

Interesse?

Bewirb Dich jetzt direkt online:

Deine Aufgaben:

  • Beratung in allen datenschutzrechtlichen Belangen
  • Unterstützung bei der Umsetzung datenschutzrechtlicher Anforderungen einschließlich Begleitung entsprechender Projekte, z.B. Umsetzung von zukünftigen Entwicklungen im Datenschutz oder Sicherstellung der Umsetzung von Datenschutzrichtlinien
  • Erarbeitung von Datenschutz- und Datensicherheitsstrategien und -konzepten
  • Erstellung, Anpassung, Aktualisierung datenschutzrechtlicher Regelwerke, Arbeitsanweisungen und Dokumentationen
  • Begleitung von datenschutzrechtlichen Prüfungen und Auditierungen
  • Durchführung von Schulungen, Vorträgen und Veröffentlichungen für Mitarbeitende und Kunden

Deine Vorteile:

Die Tätigkeit ist durch anspruchsvolle Aufgaben und Eigenverantwortung geprägt. Hierbei schätzen unsere Mitarbeiter das von uns entgegengebrachte Vertrauen und die damit verbundene Anerkennung. Uns ist wichtig, dass jeder Mitarbeiter seine Aufgaben mit Freude, Eigeninitiative und höchster Motivation übernimmt.

Zur Steigerung der Motivation beim neuen Job…

  • Abwechslungsreiche Aufgaben und Raum für Eigenverantwortung und persönliche Weiterentwicklung
  • Ein tolles Team mit vielen spannenden Projekten in entspannter Arbeitsatmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Home/Mobile-Office
  • Neueste Hard- und Software inkl. eigener Laptops für das Home-Office
  • Mehrere Betriebsveranstaltungen und soziale Aktivitäten pro Jahr
  • Arbeiten an all unseren Standorten (Hypozentren) möglich
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge
  • Gemeinsames Mittagessen und Getränke am Arbeitsplatz
  • Ausgleichsprogramme in der Natur (NALI)

Dein Profil:

  • Begeisterung für Datenschutz und digitale Entwicklung
  • Idealerweise hast Du einen Hochschulabschluss im Bereich Recht / Informatik / Wirtschaftsinformatik oder vergleichbar
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Datenschutz
  • Eine Ausbildung/Zertifizierung zum Datenschutzbeauftragten ist von Vorteil
  • Deine Deutsch- und Englischkenntnisse sind hervorragend in Wort und Schrift
  • Du besitzt eine sorgfältige und genaue Arbeitsweise
  • Du bist zielstrebig, flexibel, belastbar und zuverlässig
  • Wichtig ist auch, dass Du Spaß am Umgang mit Menschen hast und sowohl selbstständig als auch im Team arbeiten kannst

jetzt bewerben

Solltest Du Dich angesprochen fühlen, freuen wir uns über Deine online Bewerbung!